abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Innenkamera in Alarmsystem einbinden

ml
Apprentice Homie

Ich würde gerne meine Innenkamera in das Alarmsystem integrieren. Bei Erkennung einer Bewegung durch die Kamera soll ein Alarm ausgelöst werden. Leider taucht die Kamera aber nicht bei den Geräten für die Einbruchserkennung auf.

Es lässt sich auch keine Automation einrichten, dass bei Bewegungserkennung der Rauchmelder auslöst.

Wäre super wenn jemand eine Idee hat wie es doch funktionieren könnte!

8 ANTWORTEN 8

Woodalchi
Homie

Dafür sorgen die Fenster- und Türsensoren. Sie aktivieren im Alarmfall alle Rauchmelder und alle Lampen. Wenn jemand von der Kamera erfasst wird, dann ist er schon im Haus. Die Sensoren erkennen einen Einbruch früher und reagieren so wie Du es oben geschildert hast.

ml
Apprentice Homie

Die Kontakte habe ich im EG verbaut. Den Kellerflur und die Kellertür würde ich aber gerne mit der Kamera überwachen ohne noch zusätzlich Kontakte installieren zu müssen.

Hallo ml,

mit der Smart Home App oder der Camera App wirst du die Kamera nicht ins Alarmsystem eingebunden bekommen. Ich denke, weil dies nicht vorgesehen ist.

Vielleicht gibt es eine Möglichkeit mit externen Apps, aber über den offiziellen Weg, über die Erstellung von Automationen oder ähnliches, klappt das nicht. 

ml
Apprentice Homie

Da kann ich wohl nur hoffen, dass Bosch hier noch nachbessert.

Letztlich ist das vergleichbar mit dem normalen Bewegungsmelder von Bosch, den man in das Alarmsystem integrieren kann.

Die Kamera hat aber den entscheidenden Vorteil, dass ich gleichzeitig ein Bild angezeigt bekomme.

Det
New Homie

Moin,

ich möchte ebenfalls die Kamera in das Smart Home System einbinden. Dies soll ja auch möglich sein, so steht es zumindest auf der Verpackung. Meinen Smart Home Controller bekomme ich allerdings erst am Samstag. Im Voraus wollte ich natürlich wissen wie die Kamera eingebunden werden kann. Habe aber leider nichts gefunden. Nur wie die Kamera über die App Bosch Smart Camera als Stand Alone Gerät betrieben wird. Habe eine Anfrage an den Service gestellt und hoffe auf Antwort.

Du kannst die Kamera mit der Alarmanlage aktivieren. Sie nimmt bei Bewegung selbständig auf. Zum Abrufen und Betrachten der Aufnahmen benutzt Du dann die Smart Camera App. Zudem kannst Du über die Camera auch Hören und Sprechen.

ml
Apprentice Homie

Um Mißverständnisse zu vermeiden: die Kamera lässt sich ohne Probleme in das Smarthome-System integrieren. Mir ging es darum die Kamera zusätzlich als Alarm auslösenden Bewegungsmelder zu nutzen, was leider bisher nicht möglich ist.

m4l1ng
Explorer Homie

Gibt es hier updates? Es ist doch absolut unnütz, eine Kamera für knappe 200€ (Liste sogar >300€) nur als Aufzeichnung bei ausgelösten Fensterkontakten zu nutzen. Das kann jede Action Cam für 20€, für 50 gibts auch eine mit Gegensprechfunktion dazu. Ernsthaft, wenn das Fenster erst auf ist, braucht die Kamera nichts mehr aufzeichnen.

 


Zudem ist die Kamera ist unter der Kategorie Sicherheit gelistet, mit Anbindung an das Smart Home System und Bewegungsmelder. Dass diese aber nicht als Melder in das Alarmsystem eingebunden und praktisch absolut Sinnlos und in dem Rahmen völlig überteuert ist, steht nirgendwo.

 

 

Was ist der Lösungsvorschlag von Bosch, einen Bewegungsmelder für weitere 60€ dazukaufen, der Alarm auslösen und die Kamera mit integrierten Bewegungsmelder aktivieren kann??