abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Raumthermostat II 230V in Kombination mit Raumthermostat II (mobil) Fußbodenheizung

JJ1234567
Junior Homie

Hallo,

 

ist es möglich ein Raumthermostat II 230V für mehrere Stellmotoren der Fußbodenheizung zu verwenden?

 

Kann das Raumthermostat II 230V um ein zusätzliches batteriebetriebenes Raumthermostat ergänzt werden, um im großen Wohn- und Essbereich mehrere Messwerte zu haben, die idealerweise gemittelt weiterverwendet werden?

 

Danke!

 

Viele Grüße

Josef

 

 

 

 

4 ANTWORTEN 4

Christopher
CEO of the Homies

An der 230V Variante können auch mehrere Stellmotoren angeschlossen werden. Bei mir im Wohnzimmer hängen auch zwei dran.

 

Ein zusätzliches Raumthermostat kann ich mit eingebunden werden.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

@Christopher  Vielen Dank für die schnelle Antwort! Habe ich es richtig verstanden, dass ein zusätzliches Raumthermostat nicht verknüpft werden kann?

Genau. Pro Raum geht nur ein Thermostat. 

Seit 2019 privater BSH Nutzer

PH
Experienced Homie

Kleine Ergänzung meinerseits, weil ich gestern etwas ausprobiert hatte: man kann schon mehrere Raumthermostate in einem Raum einbinden (in meinem Fall 1x batteriebetrieben und 1x 230V). Die von Dir gewünschte Funktion haben sie dann aber nicht.

Bei mir regelt das RT 230V einige Stellantriebe einer Fußbodenheizung in einem großen Raum, und das batteriebetriebene RT versuchsweise ein paar weitere Stellantriebe über ein smartes Relais. Letztlich verhalten sie sich dann wie mehrere Heizkörperthermostate in einem Raum, also:

- Die in der App angezeigte Raumtemperatur ist der Mittelwert.

- Jedes RT regelt "seine" Ventile abhängig von der jeweils selbst gemessenen Temperatur.

- Verstellt man die Temperatur an einem Gerät, übernimmt das andere Gerät auch die Einstellung (Display leuchtet kurz mit dem neuen Wert auf).

Für mich funktioniert es erstmal ganz gut, es stört allerdings, dass das Relais unnötigerweise immer nach 5 Minuten abschaltet, nur um nach einer Weile vom Thermostat wieder eingeschaltet zu werden. @Bosch, bitte gebt wenigstens schonmal diese Einstellung für das Relais frei, bzw. noch besser: einen Modus für Fußbodenheizungen.

Deinen Wunsch, dass ein RT den Meßwert des anderen RT für die Regelung nimmt, würde das (bisher) aber nicht erfüllen.