abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Heizkörper Thermostat II passt nicht auf Danfoss Ventil

Gimata
Junior Homie

Hallo liebe Community,

 

ich habe bereits den anderen thread hierzu gesehen. Da mein Ventil jedoch anders aussieht möchte ich mich separat hier zu Wort melden. 

Folgendes Thermostat war bisher auf meiner Heizung montiert (siehe Bilder). 

IMG_0883.jpeg

In den anderen Räumen habe ich folgendes Thermostat verbaut, welche ich aber noch nicht angerührt hatte.

IMG_0884.jpeg


Bei der Montage habe ich festgestellt, dass beide Adapter nicht richtig sitzen. Einzig jener mit Manschette scheint die Lösung zu bringen, lässt sich aber nicht „weit“ genug nach hinten anzubringen, damit das Thermostat den Stift zur Regulierung auch tatsächlich berühren kann. 

Siehe Bilder hinsichtlich des Ventils. Dies hat eine blaue Umrandung. 

IMG_0873.jpeg


Ich kann das Thermostat montieren. Jedoch sieht das Ganze dann so aus - ohne Funktion:

 

IMG_0879.jpeg


Der andere Adapter ist hier leider zu groß und würde zu weit hinten sitzen. 

IMG_0876.jpeg

 

Ich bin am verzweifeln. Bin aber auch ein absoluter Laie. Ich hoffe auf eine einfache und unkomplizierte Lösung. 

Vielen lieben Dank vorab. 

10 ANTWORTEN 10

STdesign
CEO of the Homies

Es ist m.E. der richtige Adapter. Im dritten Bild sieht man noch eine Lücke, der blaue Ring. Bis zum Anschlag drüber drücken.

Schau dir mal diesen Beitrag an, müsste das gleiche Ventil sein. Dort hat's geklappt.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Hallo und vielen lieben Dank für Deine schnelle Rückmeldung. 

Das habe ich ebenfalls probiert. Nur dann habe ich das Problem, dass der Adapter etwas schief sitzt, weil der Teil mit Schraube und Mutter nicht so weit zurück kann, wie oben. Kurzum - das Gehäuse der Heizung verhindert das Ganze. 

Wenn aber so montiert, dann lässt sich das Thermostat nicht richtig drauf drehen und „es dreht durch“.

 

Wenn ich den Adapter vorher an das Thermostat schraube und es dann versuche so weit wir möglich dran und nach hinten zu drücken geht es auch nicht weiter als in dieser Position (siehe Bild). 

 

Habe hiervon leider kein Bild gemacht. Ggf. kann ich das noch nach reichen. 

STdesign
CEO of the Homies

Ja, die Seitenwände sind manchmal etwas windschief und die Bohrung nicht zentrisch zum Ventil. Ich befürchte leider du wirst das anpassen müssen.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Ich habe es ja befürchtet. Dann nehme ich am Heizkörper etwas Material weg und vergrößere quasi den Ausschnitt, damit ich den Adapter auch wirklich komplett andrücken kann.

 

Das könnte bspw. mit einem Metallbohraufsatz gelöst werden, oder? Bzw. gibt es hierfür eine weitere Herangehensweisen?

 

Vielen Dank für Deine Mühen!

Grüße

southparkler
Homie

Kenne ich, hab dann einen Adapter für den Stift bei großen A..... bestellt, hat dann immer noch nicht gepasst und hab mit mit einem Kügelchen Alufolie beholfen.

 

War bei einem AVM Heizkörperthermostat, sind aber die gleichen Adapter.

 

 

Kannst du es etwas näher beschreiben oder hast Bilder? Vielleicht ist das ja auch eine Lösung, oder es gibt Varianten vom Ventil.

 

Eine Stiftverlängerung hab ich zumindest nicht gebraucht. Hätte auch nichts genützt, weil der Adapter zuvor wackelte als er nicht auf Anschlag war.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Gimata
Junior Homie

Zumindest ist bei mir ist Wackeln kein Problem. Alles sitzt fest. Lediglich das Thermostat erkennt kein Ventil. Ggf. ist hier eine Verlängerung der richtige Schritt.


Gibt es so etwas zu kaufen oder muss ich mir hier ebenfalls eine kreative Lösung (siehe Alukugel) zurecht basteln? 

 

Anbei die Fehlermeldung aus der App. 

IMG_0880.jpeg

STdesign
CEO of the Homies

Du kannst es mal z.B. mit diesem Adapter

STdesign_0-1696833453960.png

 

oder diesem Set probieren. Beim alten Heizkörper-Thermostat war genau das mit im Lieferumfang dabei.

 

Wenn du noch genauer rausbekommen kannst, welches Danfoss Ventil es gfenau ist, hilft das natürlich sehr.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

STdesign
CEO of the Homies

Habe ich eben im Bosch Smart Home Shop gefunden: Ventiladapter Danfoss RAV (2er-Set)

STdesign_0-1696950048807.png

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Gimata
Junior Homie

So. Ich glaube ich habe die Lösung. Das Adapter Set hat nicht geholfen. 

Folgende Feststellung:


Ich habe ein …

Danfoss RA Ventile – 20 mm bzw. 23 mm mit 4 Kerben

 Auf Bosch selbst steht sogar, dass der mitgelieferte Adapter passend sei. Das ist er auch. Denn er schnappt ein und passt offensichtlich. Nur der Heizkörper selbst stört. 

Hier kommt das Problem:

Was nicht erwähnt wird ist, dass diese Adapter nur für „normale“ Ventile passend sind, jedoch nicht für Ventilheizkörper. Quasi ein innen liegendes Ventil im Heizkörper.

(Siehe meine Bilder oben). 

Leider steht selten dabei, ob diese nun auch für Ventilheizkörper passend sind. Ich bin aber, so glaube ich, auf ein passendes gestoßen. In den Bewertungen hat ein Kunde ebenfalls genau das gleiche Ventil wie ich verbaut. 

Das werde ich nun prüfen und bestellen. 

Für Infos zu den Ventilen und deren Unterschiede hier klicken.  

Hier geht’s zum besagten Adapter für Danfoss-Ventile RA 

IMG_0897.jpeg