abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Keine Einbindung Heizungsthermostat I & Support reagiert nicht

KiriTo
Apprentice Homie

Moin in die Runde,

 

ich habe ein kleines Problem mit meinen Heizungsthermostaten der ersten Generation. Nachdem ich diese in meinem alten Haus ohne Probleme nutzen konnte, kann ich sie nun in meinem neuen Haus (nach einem Reset) nicht mehr mit der Zentrale verbinden.

Die Zentrale ist auf dem neusten Softwarestand und die Thermostate (5 Stück) haben nach dem Reset Version 1.6. Ich habe die Installation am Heizkörper versucht, sowie auch direkt neben der Zentrale. Jedes Mal läuft die Zeit nach dem Scannen ohne Erfolg aus. 
Die Zentrale kann ohne Probleme andere Produkte (Rolladensteuerung I) und Raumthermostate einbinden, weshalb ich nicht glaube, dass es an dieser liegt. 
Mein Ticket beim Support ist jetzt seit etwas mehr als 2 Monaten unbeantwortet… Vielleicht kann ja die Schwarmintelligenz helfen. 
Zentrale: SmartHome Controller 1.0

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

KiriTo
Apprentice Homie

Moin,

mein Problem konnte ich mittlerweile mit einem kompletten Reset aller Geräte lösen. Also den SmartHome Controller habe ich auf Werkseinstellungen gesetzt und neu aufgelegt. Ärgerlich, aber nu gehts. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10

M_Rapske
CEO of the Homies

Hallo @KiriTo .

Hast du den Heizkörper-Thermostat auch aus dem Controller per App gelöscht?

Hast du den Reset richtig ausgeführt? Hier ein LINK zum Resetvideo auf Youtube.

 

Grüße 

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

(User mit hauptsächlich GEN I und fast 100 Geräten)

KiriTo
Apprentice Homie

Moin @M_Rapske 

ja ist aus dem kompletten System raus und der reset ist nach dem Video mehrmals ausgeführt worden. 

IMG_2221.jpeg

M_Rapske
CEO of the Homies

Ein anderer Versuch wäre, statt dem scan, die manuelle Eingabe der Daten zu versuchen. Die stehen neben dem QR Code. 

 

Grüße 

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

(User mit hauptsächlich GEN I und fast 100 Geräten)

KiriTo
Apprentice Homie

Moin, 

also die manuelle Einbindung funktioniert auch nicht. 

Danke schon mal, für deine schnellen Antworten und Hilfestellungen. 

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @KiriTo, Danke für deine Geduld. Ich frage gerne beim Service nach und lasse dich dann kontaktieren. Es sind in der Tat alle Heizkörper-Thermostate der ersten Generation betroffen? 

Falls ja und Reset korrekt: Scannst du die QR-Codes im Batteriefach oder vom beiligenden Aufkleber? Ist letzteres der Fall könnten die Codes vertauscht sein, sprich du erfasst den QR-Code von Thermostat A, legst dann aber die Batterien in Thermostat B ein. 

 

Bitte hierzu kurze Rückmeldung. 

 

Wie blinken die Thermostate nach dem Reset? Alle 10 Sekunden einmal orange? Wie ist das Blinkverhalten beim Anlernen? Zwischendurch mal ein rotes Aufblinken? 

 

Gruß, Philip 

Hallo,

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe einen neuen CT200 und verwende die easycontrol-App (Version 4.2.2) in Kombination mit einem brandneuen Bosch/Junckers Cerapur ZWB 30-4C und möchte 6 Heizkörper-Thermostate (RT-10-RF) daran anschließen .
Keines der 6 Geräte wird von der Easycontrol-App erkannt und es gibt keine Details, die ich meiner Meinung nach für eine manuelle Eingabe nutzen könnte. Neben dem QR-Code werden die folgenden SGTIN-Codes mit Schlüsseln angezeigt (Format xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx).
Die Meldung, die ich erhalte, ist „Falscher QR-Code“.

- 3014f711a000005bb85c94ae
- 3014f711a000005bb85acb0d
- 3014f711a000005bb85ac96f
- 3014f711a000005bb85c949d
- 3014f711a000005bb8587a6e
- 3014f711a000005bb85aaf66

Bitte helfen Sie

Ich habe Folgendes versucht, um das Problem zu lösen, aber kein Ergebnis:
- App gelöscht und neu installiert. (Android 13)
- CT200 aus App gelöscht und erneut hinzugefügt. Anschließend wurde versucht, den RT10-RF hinzuzufügen, aber erneut wurde QR nicht erkannt
- Versuchte es auf einem anderen Android-Telefon (Android 12)
- Versuchte es auf einem Android-Tablet (Android 12)
- Habe es auf einem iPad ausprobiert (IOS-Version 15.x)
- Habe es mit einer anderen Bosch_ID versucht

 

Ich habe keine Optionen mehr.

Sabrina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo @Ketsum,

 

vielen Dank für deine Nachricht. Mit deiner Frage zur Easy Control App muss ich dich an den Service von Bosch Home Comfort weiterleiten. Hier bist du in der Community von Bosch Smart Home gelandet.

 

Viele Grüße

Sabrina

Ketsum
Junior Homie

Und natürlich habe ich alle sechs Geräte zurückgesetzt und getestet

KiriTo
Apprentice Homie

Moin,

mein Problem konnte ich mittlerweile mit einem kompletten Reset aller Geräte lösen. Also den SmartHome Controller habe ich auf Werkseinstellungen gesetzt und neu aufgelegt. Ärgerlich, aber nu gehts.