abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Raumthermostat II 230V schaltet verzögert aus

Petersson
Apprentice Homie

Hallo, ich habe gestern meine Thermostate installiert, bin bisher soweit zufrieden.

  • Das erste was aber mir dabei aufgefallen ist, dass die Überbrückung zu klein ist, setzt sich auf den Kunststoff zwischen den Klemmen auf und beim Anziehen der Klemmschraube schiebt sie die Brücke aus der Klemme. Die Überbrückung könnte ruhig 10 mm länger werden. 
  • Des weiteren, wenn ich die Solltemperatur höher als die Raumtemperatur, schaltet die Thermostate die Heizung ein, wie es sein soll.. aber wenn die Solltemperatur wieder niedriger gestellt wird, schalten die Thermostate ca. 2-3 Minuten später aus.. woran liegt das?

Danke schön. 

5 ANTWORTEN 5

STdesign
CEO of the Homies

Anstatt die "Brücke" zu verwenden, kannst du auch zwei Kabel in die Installationsdose führen und dort an der vermutlich eh vorhandenen Steckklemme (Wago-Klemme) anschließen. Das erspart das Gefummel mit der "Brücke".

 

Woran die Verzögerung liegt, weiß ich nicht. Vermutlich am Kommunikationsintervall der Geräte. Scheint jedenfalls systembedingt zu sein, habe ich bei meinen Gen. I Geräten Heizkörper-Thermostat mit und ohne Raumthermostat auch.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Danke für die Antwort. Den Hinweis mit der Brücke war eher an Bosch als Verbesserungsvorschlag gemeint, habe letztendlich den Anschluss hinbekommen. 

Die Verzögerung: beim einschalten gibt es keine...nur beim Ausschalten.. interessanterweise.. 

Geomo
CEO of the Homies

@Petersson ist die Software des Thermostat aktuell? Wenn Du ihn neu installierst, kann es sein, dass er im Hintergrund ein Update zieht. Währenddessen kann die Kommunikation eingeschränkt sein.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Petersson
Apprentice Homie

@Geomo das weiß ich nicht. Mein Kontroller hat das neueste Update bereits installiert, die App bekommt scheinbar auch ein neues.. ob die Thermostate auf den neuesten Stand sind, weiß ich leider nicht. Die sind allerdings nagelneu..Wie kann man's kontrollieren oder ggf. Aktualisieren?

Geomo
CEO of the Homies

@Petersson in der App Mehr, Geräte und dann auf den Raumthermostat.

Der volle Funktionsumfang der neuen Controller Software steht auch erst nach dem App Update zur Verfügung.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.