abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Rolladensteuerung 2 Kalibrierung funktioniert nicht

PatrickM83
Junior Homie

Hallo zusammen,

 

ich versuche die Rolladensteuerung zu kalibrierten, leider passiert bis auf ein kurzes Knackgeräusch nichts. Die Motorkabel habe ich korrekt angeschlossen. Den Wippschalter habe ich noch nicht angeschlossen.

 

Was könnte die Ursache sein, dass die Kalibrierung fehlschlägt?

 

Vielen Dank und viele Grüße 

 

 

 

 

15 ANTWORTEN 15

Geomo
CEO of the Homies

@PatrickM83 wo kommt das Geräusch her? Aus der Steuerung oder dem Antrieb? So wie es sich anhört, ist wahrscheinlich irgendetwas bei der Verkabelung falsch.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Hallo das Geräusch kommt aus dem Bosch Akktor. Ich habe die Kabel die vorher im Wippschalter direkt angeschlossen waren (auf und ab) entsprechend in Q1 und Q2 angeschlossen. 

Den Wippschalter habe ich via S1 und S2 noch nicht wieder verbunden, da ich die Steuerung zunächst testen wollte bis ich alles final in der Dose fixiere.

und N und L hast auch angeschlossen, oder?

Hallo ja genau die beiden habe ich auch angeschlossen (auch in einem Kreislauf)

Geomo
CEO of the Homies

@PatrickM83 An L und N müssen konstant 230 V anliegen.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Ich kann die Spannung mangels eines Messgeräts heute nicht messen. Es handelt sich aber um eine Stromleitung in einem Neubau, von daher gehe ich davon aus, dass die Spannung konstant 230V entspricht.

Rainerle
CEO of the Homies

Der Rollladen ist ganz oben?

 

Könnte sein, dass bei der Kalibrierung zuerst nach oben gefahren wird, da ist aber bereits in Endstellung. Also den Taster anschließen, den Laden auf halbe Höhe runterfahren lassen. Dann die Kalibrierung starten. Er fährt hoch, ganz runter und wieder hoch. Fertig, 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Hallo danke für den Hinweis, die Rollläden ist aktuell auf halber Höhe eingestellt, von daher kann man diesen Punkt ausschließen.

Geomo
CEO of the Homies

@PatrickM83 Ich denke, Du musst erst sauber Lund N identifizieren und korrekt anschließen. Deshalb sollte solche Installationen von qualifizierten Personal erledigt werden.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Rainerle
CEO of the Homies

Und schließe einfach den Taster provisorisch an. Und hast Du die Steuerung korrekt eingelernt, eingestellt? Taster, Rollladen … 

 

Ich gehe auch von falscher Klemmenbelegung aus. Ist L und N am Rolladen auch angeschlossen? 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Danke dir für die Hinweise überprüfe ich

Leider ist bei mir dasselbe Problem. L und N korrekt, Motor wie bei vorherigem Schalter in Q1 bzw. Q2 angeschlossen. Taster in S1 (Auf-Taste) bzw. S2 (Ab-Taste).

Klickgeräusch im Aktor, aber keine Reaktion des Motors.

Nach fehlgeschlagener automatischen Kalibrierung funktioniert Taster gedrückt halten korrekt. Automatisches Hoch-/Runterfahren aber nicht.

 

Es wäre toll, wenn die Antwort auf das Problem gepostet werden könnte, da die bisherigen Lösungen nicht zutreffen. 

Bei mir tritt dasselbe Problem auf, gibt es hierzu noch keine Lösung?

killefit
Junior Homie

Ich habe nach der automatischen Kalibrierung dann die Zeiten eingetragen, die bei meiner vorherigen Smarthomelösung eingestellt waren. Das funktionierte.
Allerdings bin ich unglücklich darüber, dass die automatische Kalibrierung bei der Rolladensteuerung 2 nicht funktioniert, bei der Rolladensteuerung der ersten Generation allerdings schon. Fortschritt?

Kann das Problem bestätigen. Nur bei einem von 3 Aktoren hat die automatische Kalibrierung funktioniert. Alle sind richtig angeschlossen (durch Elektriker) und das Durchschleifen der Wippe funktioniert auch.

In meinem Fall fährt der Rolladen bei der Kalibrierung hoch aber dann passiert außer knacken der Relais nichts mehr. Zeiten manuell eintragen funktioniert natürlich, dennoch ist sehr ärgerlich dass diese Funktion nicht mehr zuverlässig ist, bei der ersten Generation funktionierte alles einwandfrei.