abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Raumthermostat Fußbodenheizung Temperaturfühler verlegen

Tom1
Apprentice Homie

Liebe Community,

 

ich habe in meiner Wohnung eine wassergeführte Fußbodenheizung verbaut die über die 230V Raumthermostate in den jeweiligen Räumen gesteuert wird.

Die Gegebenheiten eines Raumes stellen sich so dar, dass das Thermostat ausserhalb des Raumes angebracht werden muss (sowie die Lichtschalter).

Jetzt misst das Thermostat aber [logischerweise] die Temperatur in einem Raum der schon über ein anderes Thermostat gesteuert wird.

Jetzt zur Frage: Wie kann ich den Temperaturfühler des Thermostats verlängern/verlegen. 

es würde reichen diesen um 15-20cm zu verlängern, sodass er auf der anderen Seite der Wand rausragen kann.

 

LG 

Tom

 

 

 

 

8 ANTWORTEN 8

Maurice
Vice President of the Homies

Geht es darum, dass die 230V-Anschlüsse außerhalb des Raumes sind? Dann könntest Du evtl. die Unterputzeinheit außerhalb des Raumes verbauen und die Bedieneinheit innerhalb. Müsstest natürlich ein Verbindungskabel basteln.

 

Falls die Bedieneinheit aber zwingend außerhalb sein soll wüsste ich keine Lösung.

Tom1
Apprentice Homie

Der Raum um den es geht ist das Ankleidezimmer, an den Wänden ist schlicht kein Platz gewesen für das Bedienelement. Da Holzständerbauweise müsste ich einfach das Bedienelement raus nehmen und den Temperaturfühler durch die Dämmung hindurch auf die andere Seite legen, ca 15-17cm. Da hätte ich dann auch ne Dose mit ner Blindabdeckung gesetzt und den Tenperaturfühler verstaut.

Hi ich hab ein ähnliches Problem aber mir damals selber helfen können

 

Ich habe auch eine Wohnung wo eine wassergeführte Fußbodenheizung welche durch 230V Raumthermostate in den Räumen gesteuert wird. Bis auf die Küche da ist das fest verbaute Raumthermostat im Flur neben der Küchentür

 

Es gab damals Kommunikative Probleme mit meinem Elektriker da er Smart nur als Automobil kannte....

 

Ich habe mir zusätzlich ein batteriebetriebenes Raumthermostat Gerätenummer 8750001259 versteckt in der Küche montiert. Dadurch habe ich virtuell 2x Thermostate im gleichen Raum welche ich in der App vermitteln kann um die Raumtemperatur zu steuern. Funktioniert viel besser als davor da er die Temperatur in der Küche war nimmt aber auch nicht 100% da der Flur meist die Temperatur verfälscht.

 

Hoffe ich konnte dir helfen.

Grus der Werkzeugmacher

 

Maurice
Vice President of the Homies

Für eine Dose mit Blindabdeckung wäre Platz? Die wäre dann vermutlich durch die Einrichtung verdeckt, sonst wäre da ja auch Platz für das Thermostat? Falls dem so sein sollte: Thermostat im Ankleidezimmer verbauen (ggfs. auch verdeckt / unzugänglich) und zur Bedienung außerhalb einen Twist anbringen.

 

Den Temperaturfühler aus dem Thermostat auszubauen halte ich für unrealistisch (aber vielleicht nicht unmöglich).

Tom1
Apprentice Homie

Danke für den Lösungsansatz, aber die Blindabdeckung baut circa 1cm und das thermostat mindestens 2,5cm auf wegen des Dreh-/ Drückstellers. Und diese Differenz von knapp 1,5cm (plus paar millimeter Luft, damit der Kleiderschrank nicht auf den Knopf drückt) ist schon zu viel.

Am angenehmsten wäre ein verlängern/auslagern des Temperaturfühlers. Vielleicht hat ja noch jemand des Rätsels Lösung.

Falls nicht, würde die Möglichkeit bestehen das Thermostat voll manuell, also ohne Temperaturabhängigkeit zu steuern? Konnte bisher in der App nichts finden. 

Maurice
Vice President of the Homies

Unterputzeinheit in einer Dose mit Blindabdeckung und die Bedieneinheit abgesetzt z. B. am Kleiderschrank befestigen? Da fehlt mir die Phantasie mir vorzustellen, dass sich nicht irgendwo 55 mm x 55 mm Platz finden. 😉 Aber Du kennst die Verhältnisse vor Ort besser.

 

Eine andere Möglichkeit wüsste ich nicht. Was meinst Du mit manuell steuern? Das Thermostat schaltet einfach nur zyklisch den Ausgang zum Ventil ein und aus (PWM). Das könntest Du mit einem Zwischenstecker und Automationen nachbilden. Dann wird's aber sehr experimentell.

Tom1
Apprentice Homie

Mit manuell steuern meine ich, dass normalerweise eine Temperatur am Thermostat eingestellt wird die dann die Ventilöffnung vorgibt. Da aber der jetzige Temperaturwert aus einem schon beheizten Raum kommt schaltet das Thermostat zu, sobald diese in dem Raum wo das Thermostat hängt erreicht ist. Unabhängig von der Raumtemperatur die das Thermostat steuert. Deshalb die Frage ob es eine Möglichkeit gibt die Ventilöffnung manuell zu steuern unabhängig von der Temperatur

Maurice
Vice President of the Homies

Wenn Du die Soll-Temperatur am Thermostat auf Maximum drehst, sollte das Ventil dauerhaft geöffnet sein. Entsprechend auf Minimum, um das Ventil zu schließen. Dann brauchst Du aber kein Thermostat und kannst stattdessen einfach einen Schalter bzw. Zwischenstecker verbauen. 😁