abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Umstieg auf Raumthermostat II 230V

Drahesel
Explorer Homie

Hallo Zusammen,
ich möchte unsere Thermostate (Foto und Schaltplan anbei) gerne durch Bosch Raumthermostate II 230V ersetzen. Meine "manuellen" Thermostate haben eine thermische Rückführung sowie eine Nachtabsenkung, sowie eine graue Ader für den Anschluß einer Zeitschaltuhr.
Auf dem Anschlußplan des Bosch Raumthermostat II 230V gibt es diesen Anschluß jedoch nicht.

Kann hier jemand weiterhelfen?

Danke & VG

altes Thermostat.jpeg

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Drahesel
Explorer Homie

Danke für die Antwort.

Eine Frage habe ich noch. Hat das Bosch Thermostat auch eine thermische Raumtemperatur-Rückführung?
Bei der thermischen Raumtemperatur-Rückführung ist normalerweise im Thermostat ein Heiwiderstand verbaut, welcher dem Thermostat durch Aufheizung früher sagt abzuschalten, da das Thermostat sonst erst dann abschaltet, wenn die erwärmte Raumluft am Thermostat angekommen ist.

Da die Fussbodenheizung jedoch sehr träge ist wird sie den Raum dann noch viel stärker aufheizen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

STdesign
CEO of the Homies

Den Anschluss für eine elektrisch/mechanische Zeitschaltuhr braucht das Raumthermostat II 230V nicht, weil diese Funktion über den Controller & App eingerichtet wird. Einfach weglassen und sicherstellen, dass die Ader spannungsfrei "blind" gelegt wird.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Drahesel
Explorer Homie

Danke für die Antwort.

Eine Frage habe ich noch. Hat das Bosch Thermostat auch eine thermische Raumtemperatur-Rückführung?
Bei der thermischen Raumtemperatur-Rückführung ist normalerweise im Thermostat ein Heiwiderstand verbaut, welcher dem Thermostat durch Aufheizung früher sagt abzuschalten, da das Thermostat sonst erst dann abschaltet, wenn die erwärmte Raumluft am Thermostat angekommen ist.

Da die Fussbodenheizung jedoch sehr träge ist wird sie den Raum dann noch viel stärker aufheizen.

Jain 😉 Einen voreilenden Heizwiderstand gibt es meines Wissens nicht.

 

ABER:

  • Du kannst ein Temperatur-Offset einstellen (wobei dieser dann immer gültig ist, auch nachdem die Beharrungstemperatur erreicht wurde)
  • Du kannst einen optionalen Sensor anschließen, z.B. im Boden oder auch an einer gewünschten Stelle im Raum, um bzgl. dieser Temperaturmessung regeln zu lassen.
Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13