abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Raumthermostat für Fussbodenheizung im Neubau

Bedazzled
New Homie

Hallo Community! Ich wohne in einem Neubau mit Fussbodenheizung. D.h. ich habe den Zugang nur zu dem Verteiler und nicht zu dem Kessel. 5 Räume und 6 Antriebe insgesamt. Möchte jetzt mein System mit SmartHome von Bosch nachrüsten. Wie mache ich das am klügsten? Noch eine schlaue Frage - reicht es mir den einfachsten Raumthermostat (ohne Fussbodenfunktion) zu installieren - im Endeffekt dieser hat nur On/Off kontakt..?

1 ANTWORT 1

Christopher
Vice President of the Homies

Hier musst du erst mal entscheiden nimmst du die aktuelle Generation oder wartest du auf die neue Variante im Herbst.

Die jetzige ist etwas kleiner und passt in eine Schalterserie. Die neue nicht mehr. Hier kommt es darauf an wo deine Verkabelung sitzt. 

Bei der jetzigen musst du auch schauen, benötigst du 230v oder 24 v.

 

Das einfache Raumthermostat ist nicht für die Fußbodenheizung gedacht. Dieser hat keine Anschlüsse. Damit kann man per Funk mehrere "normale" Heizkörper in einem Raum regeln.