abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kreative Lösung: Wecker steuert Heizung und Licht

Maurice
Head of the Homies

Bisher hatte ich eine Automation, die morgens zeitgetriggert eine halbe Stunde vor dem Wecken ein Heizungs- und Licht-Szenario auslöst. Nachteil: Ändert sich die Weckzeit, so muss diese sowohl in der Wecker-App als auch in Bosch Smart Home angepasst werden. Letzteres ist ziemlich umständlich, zumal dies bei mir häufiger vorkommt. (Die Zeitschaltuhr zu verwenden wäre noch umständlicher, da dort die Zeiten für jeden Raum einzeln angepasst werden müssen.)

 

Dank der neuen Hue-Trigger konnte ich das nun eleganter lösen. Die Wecker-App "Sleep as Android" hat eine rudimentäre Hue-Anbindung. Sie kann eine konfigurierbare Zeit vor dem Weckton Hue-Lampen hochdimmen (Sonnenaufgangs-Effekt). Das Einschalten einer Hue-Lampe nutze ich nun als Trigger für die Automation. Man passt also nur noch die Weckzeit an und muss an der Automation nichts mehr ändern. Im Detail ist es mal wieder etwas komplizierter, da mittels einiger Bedingungen geprüft werden muss, ob das Licht nicht einfach nur so eingeschaltet wurde. Bisher funktioniert das aber recht zuverlässig!

 

Grüße

Maurice

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.
2 ANTWORTEN 2

Lotti
Homie

Hallo Maurice. Hört sich gut an. Ich kenne den Sonnenaufgangseffekt. Mit meinem IPhone muss ich die Zeit allerdings manuell einstellen. Kann nicht mit dem Wecker koppeln. Kannst Du weiter erklären, wie Du den Sonnenaufgangseffekt als Tricker benutzt? Die Schritte dazu erklären?

Danke

Maurice
Head of the Homies

Hallo @Lotti, das geht wie gesagt mit der App "Sleep as Android": https://play.google.com/store/apps/details?id=com.urbandroid.sleep

Das ist eine Wecker-App, die u. A. auch Hue-Lampen ansteuern kann. Man koppelt die App dazu mit der Hue-Bridge.

Ob es eine vergleichbare App auch für iPhone gibt weiß ich nicht, da müsstest Du mal recherchieren.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.