abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

360 Innenkamera findet Smart Home Server nicht

Bilderwerft
Apprentice Homie

Moin,

 

meine Smart Home Kamera kann ich zwar im WLAN integrieren, sie findet dann aber den Kontakt zum Smart Home Server nicht und bleibt im Firmware Update hängen, Kamera blinkt blau und rot.

 

Die online/offline Mails bekomme ich.

 

WLAN wird bereitgestellt über Fritzbox 6660 Cable. 5Ghz-Band habe ich schon abgeschaltet, bringt aber nichts. Kamera und Smartphone hängen im gleichen WLAN.

 

Was kann ich noch tun?

 

LG aus Hamburg

Matthias

4 ANTWORTEN 4

Christopher
Vice President of the Homies

Hast du mal geschaut wie stark der WLAN Empfang an der Kamera ist?

Vielleicht mal testweise den Router / repeater näher zur Kamera stellen.

 

Sollte das nicht helfen, mal einen Reset durchführen oder beim Support melden.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Danke, Lösung selbst recherchiert. Siehe unten…

Bilderwerft
Apprentice Homie

Ich habe das Problem jetzt lösen können. Dass man am Rechner einen Hotspot einrichtet, über den die Kamera einrichtet und das Firmwareupdate macht, die Kamera dann wieder löscht und bei abgeschaltetem 5GHz-Band erneut am richtigen WLAN anmeldet, das ist schon ein Husarenstück der Bosch-Leute. Da hätte ich ehrlicherweise was anderes erwartet, zumal die sonstigen Smart-Home-Komponenten ja problemlos im Handling sind. Wenigstens ein Hinweis auf diesen Umweg hätte ich irgendwo erwartet, zumal das Problem ja offenbar bekannt und verbreitet ist. 

Rainerle
CEO of the Homies

Dann würde ich aber meinen, dass das WLAN zu langsam ist oder Abbrüche hat. Ob nun als Hotspot oder am WLAN, sollte gleich sein. Der Hotspot war hier einfach schneller/stabiler. 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.