abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Unerwünschtes Verhalten Automation Rolladensteuerung

Maurice
Head of the Homies

Moin,

 

Ich steuere eine Markise mit einer Rollladensteuerung und habe eine zweistellige Anzahl Automationen, die diese in unterschiedliche Positionen fahren. Einige zeitgesteuert, andere getriggert durch Universalschalter, Türkontakt, Waschmaschine, ...

 

Das funktioniert soweit gut, bis auf diesen Fall:

  • Die Markise steht irgendwo zwischen 1 und 99%, Beispiel: 68%.
  • Eine Automation löst aus, die die Markise in eine bestimmte Position fahren soll. Zufällig ist dies nun genau die Position, in der sie schon steht, hier also 68%.
  • Nun würde ich erwarten, dass nichts passiert.
  • Stattdessen wird der Motor ganz kurz ein- und sofort wieder ausgeschaltet (<1s). Das hört sich nicht gesund an.

Als Workaround könnte man in jede Automation zwei zusätzliche Bedingungen einbauen, im Beispiel "Markise ist zwischen 0% und 67%" ODER "Markise ist zwischen 69% und 100%". Dies ist aber nicht möglich, falls die Automation schon andere Bedingungen hat, da UND / ODER nicht kombiniert werden können (*räusper*).

 

Bitte fixen, danke! 😊

 

Grüße

Maurice

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.
27 ANTWORTEN 27

Christopher
Vice President of the Homies

Guten Morgen @Philip.

Support ist kontaktiert und das Protokoll hochgeladen.

Ticketnummer: 1214127

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Maurice
Head of the Homies

@Philip, außer der Nachfrage, welche meiner Rollladensteuerungen denn betroffen sei kam noch keine Rückmeldung. Was schon seltsam ist, denn ich besitze nur eine einzige.

 

Wie sind denn die typischen Bearbeitungszeiten? Sind ja jetzt doch schon über zwei Wochen.

 

@Christopher, hast Du schon etwas gehört?

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

SmartHomeGuru
Experte von Bosch Smart Home

Hi @Maurice, das Thema befindet sich noch in der Analyse. Wir bitten noch um etwas Geduld.

 

Grüße

SmartHomeGuru

Christopher
Vice President of the Homies

@Maurice. Bei mir genauso. Bei mir wurde auch nachgefragt um welche es sich handelt. Da ich ebenso nur eins besitze fande ich die Frage auch seltsam. Aber seitdem keine Antwort.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @Maurice und @Christopher, wir haben mal intern nachgehorcht. Der Fehler konnte gefunden werden. Aktuell ist es so, dass der Controller einen von euch per Automation definierten Wert setzt, obwohl der Rollladen sich zum Zeitpunkt bereits in der Position/Höhe befindet. Es kommt dann zu dem von euch beobachteten Klicken des Relais. 

 

Mit einem kommenden Software-Update wird das Verhalten abgestellt. Wir können jedoch noch keine Angaben zum Zeitpunkt machen. Bitte habt Verständnis. Gruß, Philip

Maurice
Head of the Homies

Danke für das Feedback. "Klicken des Relais" ist aber etwas untertrieben, der Motor wird ja tatsächlich ganz kurz eingeschaltet und die Markise bewegt sich sichtbar.

Würde mich freuen wenn ihr hier nochmal eine Rückmeldung gebt, wenn der Fehler behoben wurde.

 

Grüße

Maurice

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

tdexwjgb
Junior Homie

Hallo,

ich möchte hierzu noch zwei weitere Anmerkungen machen und würde mich freuen, wenn das ebenfalls bei der Fehlersuche und -Behebung berücksichtigt werden könnte:


1. das Problem tritt auch bei Automation über Apple HomeKit auf. Ich habe in HomeKit Automationen, die den Rollladen sonnenstandsabhängig fahren. Wenn er aber schon in der vorgegebenen Position ist, klickt das Relais wie erwähnt kurz und der Motor fährt für einen Sekundenbruchteil. Auf Dauer sicher nicht gesund für die Motoren. Ich habe das umständlich per Bedingung („fahre nur, wenn aktuelle Position ungleich Sollposition“) gefixt, aber das sollte nicht die Lösung sein.

 

2. wenn das öfter in Folge passiert (der Sonnenstand aktualisiert sich selbst alle paar Minuten und jedes Mal löst die Automation aus), kommt es vor dass die Rollladensteuerung ihre aktuelle Position vergisst und glaubt sie wäre bei 100% offen. Dann muss ich den Rollladen wieder umständlich per Hand hochfahren.

SmartHomeGuru
Experte von Bosch Smart Home

Hi @tdexwjgb, vielen Dank für den Hinweis. Wir geben die Ergänzungen gerne noch an die Entwicklung weiter.

 

Grüße

SmartHomeGuru