abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Automationen über Szenarien aktivieren / deaktivieren

Daniel123
Explorer Homie

Hallo BSH-Team,

 

es wäre super, wenn man über Szenarien das Aktivieren oder Deaktivieren von Automationen steuern könnte.

So dass z. B. beim Auslösen des Szenarios "Haus verlassen" automatisch die Automation zur Steuerung der Rollläden aktiv wird.

Wenn ich zu Hause bin, möchte ich die Automation nicht aktiv haben, sie sollte also beim Auslösen des Szenarios "Nach Hause kommen" wieder deaktiviert werden.

Das ist aktuell so ja leider nicht umsetzbar.

 

Besten Dank und Gruß

Daniel

3 ANTWORTEN 3

M_Rapske
Community Experte

Hallo @Daniel123 .

Du kannst in deinen Automationen das Alarmsystem abfragen.

Somit wäre zu Hause und außer Haus als Status abfragbar.

Oder nimmst ein Zwischenstecker als Speicher.

 

Grüße

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Rainerle
CEO of the Homies

Oder einen Tür/Fensterkontakt als Anwesenheitsparameter. Irgendwo anbringen - geschlossen, wenn man zuhause ist. In den vorhandenen Automationen als Bedingung einfügen: Wenn Uhrzeit und Fensterkontakt offen, dann … wenn Du zuhause bist passiert nichts.
Und wenn Du gehst: Fensterkontakt geöffnet wird, dann Rollläden schließen.

Wenn Du heimkommst: Wenn Kontakt geöffnet und Uhrzeit von bis (tagsüber) Rollläden auf. 


Der Magnet des Fenstetkontaktes könnte mit nur einer Schraube befestigt werden. So ist er drehbar und könnte auf diesem Weg leicht passend gedreht werden - korrekte Stellung bei geschlossen, 180 Grad Drehung bis zur anderen Senkrechten - Stellung für geöffnet. Entweder am Türrahmen, an der Wand neben der Türe, an einem Regal oder Schrank, der Garderobe oder einfach auf einem Brettchen an der Wand, 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Maurice
Head of the Homies

... oder einfach am Schlüsselbund😉

 

Für genau solche Fälle sind virtuelle Schalter in Planung. Man deaktiviert die Automationen dann nicht, sondern fügt als zusätzliche Bedingung einen solchen virtuellen Schalter ein, der dann z. B. durch ein Szenario ein- / ausgeschaltet wir. Hoffen wir, dass das Feature bald kommt.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.