abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Raumthermostat 1 anstatt Raumthermostat 2 noch zeitgemäß? (Schalter-Problem)

Voralbfüßler
Apprentice Homie

Hallo zusammen,

 

wir sind aktuell dabei unser Haus zu sanieren. Im Zuge dessen werden wir die Bosch Wärmepumpe Compress 6800i AW mit Fußbodenheizung verbauen. 

 

Neben dem Bosch Smart Home Controller II und weiteren Smart-Home-Produkten war es für mich eigentlich klar, dass wir den Raumthermostat II 230V verbauen.

 

Nun habe ich aber festgestellt, dass sich der Raumthermostat II nicht in das Gira E2 Schaltersystem einsetzen lässt. Das ist natürlich ein Minuspunkt, weil ich dann die Raumthermostate II ohne Rahmen verbauen muss, was irgendwie nicht so toll aussieht.

 

Mein Plan ist nun den Raumthermostat 1 230V gemeinsam mit dem Funk-Stick zu verbauen, um die Kompatibilität mit dem Controller II herzustellen.

 

Gerne würde ich Eure Meinung dazu hören, insbesondere da der Raumthermostat 1 schon ausgelaufen ist. Gibt es funktionsseitig irgendwelche Einschränkungen, also im Zusammenspiel mit der App und der Wärmepumpe? Welche Verbesserungen bietet der Raumthermostat 2, abgesehen vom neuen Display und Design?

 

Viele Grüße

 

8 ANTWORTEN 8

Christopher
CEO of the Homies

Wenn du noch alte Themostate beschaffen kannst, kannst du diese natürlich verwenden.

Beim neuen Thermostat kann noch ein externe Fühler mit angeschlossen werden.  Das kann der alte nicht.

Das neue Thermostat funkt über Zigbee was es einfach macht, wenn du Reichweitenprobleme hast, da diese auch gleichzeitig das Zigbee Netzwerk verstärken.

Das alte funkt über einen anderen Standard, das nur mit dem großen Zwischenstecker verlängert werden kann.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Voralbfüßler
Apprentice Homie

Hallo Christopher, danke für Dein Feedback.

Was kann man mit den externen Fühler konkret machen?

Zwecks der Reichweitenprobleme: Was meinst Du mit dem großen Zwischenstecker? Ist das der Bosch Smart Home Repeater (Also nicht der Kompakte)?

Die alten Thermostate kann man teilweise noch online bestellen. Vermutlich Altbestände.

Du kannst den externen Sensor für die Regelung nutzen. So mache ich das auch. Das kann in der App eingestellt werden. Allerdings wird der Wert vom externen Sensor nur rechts oben im Eck recht klein am Raumthermostat II angezeigt. In der App selber kann man den Wert leider nicht sehen, was ich sehr schade und seltsam finde.

Smart Home Controller II + 17 Geräte, App auf iOS 17

Christopher
CEO of the Homies

Manche Fußbodenheizungen haben Temperaturfühler nahe der Heizschlangen. Diese kann man nur an die neue Generation Thermostate anschließen. Ansonsten könnte man noch einen Außentemperaturfühler anschließen und diese im Display mit anzeigen lassen. In der App wird die Außentemperatur aber weder angezeigt noch kann sie für Automationen genutzt werden. Zumindest nach aktuellem Stand.

 

Genau mit dem "großen" meine ich den "nicht kompakten".

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Voralbfüßler
Apprentice Homie

Danke für Euer Feedback.

Ich werde dann den Raumthermostat I verbauen, weil das einfach besser aussieht mit dem Gira-System.

Nun habe ich aber das nächste Problem: Wie kann ich den Funk Stick ohne Controller I kaufen? Ich habe nur einen Controller II und bewege mich ja nur in der "neuen" Welt, abgesehen von den Raumthermostaten.

Ohne Controller 1 bekommst du den Stick nicht.

Also müsstest du erst gebraucht einen alten kaufen oder aktuell bei Media Markt Saturn für 33 €.

Der Stick selbst kostet 100€. Und du bekommst 20€ zurück wenn du den alten einschickst.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Voralbfüßler
Apprentice Homie

Ich habe zum Spaß einmal die MAC-Adresse und Key von Controller I bei der Bestellung angegeben, die in eBay verkauft werden. Leider hat keine Kombination funktioniert. Das hat mich etwas verwundert. Ich wäre bereit einen Controller I zu kaufen, aber nur wenn es funktioniert. Hat jemand Erfahrung mit dem Bestellprozess?

Hat bei meinem eigenen wunderbar funktioniert.

Kann bei gebrauchten natürlich sein, das den schon jemand angegeben hat.

Seit 2019 privater BSH Nutzer