abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Yale Connect verliert WLAN Verbindung

Geomo
CEO of the Homies

Sei dem Wochenende habe ich häufige Abbrüche der WLAN Verbindung der Yale Connect Bridge, obwohl diese im gleichen Raum wie der Router steht.

Geomo_0-1659418241910.jpeg

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.
36 ANTWORTEN 36

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @Geomo, in diesem Fall bitte direkt Kontakt mit dem Service Team von Yale aufnehmen: 0049 30 83798423 oder über folgenden Link zum Kontaktformular. Viele Grüße, Philip

Geomo
CEO of the Homies

Schon erledigt. Die erste Anwort war schnell da und recht allgemein gehalten. Der letzte Tip war die Bridge zu reseten. Das habe ich durchgeführt.

30 Minuten später war die WLAN Verbindung wieder verloren.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Matto
Advanced Homie

Ich hatte das gleiche Problem, allerdings nach einem resett und neuem anlernen erledigt.

 

Allerdings musste ich auch meine Automationem neu ergänzen, da das Schloss für BSH entsprechend kurz nicht vorhanden war - daran also bitte auch denken;)

Geomo
CEO of the Homies

@Matto Hast Du auch das Schloss resetet? Ist mir zwar nicht ganz klar, was das mit dem WLAN zu tun haben soll, weil es nur mit Bluetooth kommuniziert.

Die Bridge stellt ja die Verbindung zwischen Bluetooth und WLAN her.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Matto
Advanced Homie

Ne, nur die Bridge!

Geomo
CEO of the Homies

Puh, das war krekelig. Erst in den Connect Einstellungen WLAN trennen aktivieren, sonst hat der Reset nicht richtig funktioniert. Der Schritt ist bei Yale nirgendwo dokumentiert.

Dann 5 s den Knopf drücken, bis nach kurzer Pause die LED langsam grün blinkt.

Dann in den Schlosseinstellungen (!?) WLAN aktivieren auswählen. Das hat dann auch erst beim 2. Mal geklappt.

Anschließend wieder Yale Lock als Partner in der BSH App aktivieren.

Und, wie Du geschrieben hast, in allen BSH Automationen ist das Schloss verschwunden und muss neu aktiviert werden.

In den HomeKit Automationen blieb es erhalten.

Dann will ich mal hoffen, dass der Aufwand sich lohnt.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Matto
Advanced Homie

Ich hoffe auch, dass das ne einmalige Sache blieb. Insgesamt finde ich aber, dass Yale softwareseitig nicht das gelbe vom Ei ist, was die Bedienung und Nutzerfreundlichkeit angeht.

Geomo
CEO of the Homies

Hat sich nicht wirklich verbessert:

Geomo_0-1659683653637.png

Immerhin war die Unterbrechung diesmal nur 1 Minute, vorher teilweise Stunden.

ich werde es weiter beobachten und schon mal die Rechnung raus suchen, um zu reklamieren.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Matto
Advanced Homie

Das ist natürlich sehr ärgerlich. Hast du denn irgendetwas verändert? Neuer Router, neu positioniert?

 

Ich hab gesehen, dass man auch die Signalstärke testen kann:

Screenshot_20220805-100400.jpg

 Das vielleicht Mal checken?!

 

Geomo
CEO of the Homies

Nichts verändert, Signalstärke ist gut. So sieht’s unter IOS aus:

Geomo_0-1659687852304.png

 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Geomo
CEO of the Homies

Ja, gerade die Supportseite von Yale ist ausbaufähig.

Die App benutze ich eigentlich nur für die Historie. Die Funktion haben wir voll über die BSH und HomeKit Automationen abgedeckt.

Auch weil die Geofencing Funktion von Yale nicht das gelbe vom Ei war.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

TripleT
Experienced Homie

Ich hab das seit ein paar Tagen auch ständig… es nervt nur noch.

 

Geomo
CEO of the Homies

Gestern bei mir, nach dem Reset der Bridge:

Geomo_0-1659756864132.png

Yale hat bei mir die Seriennummer der Bridge angefragt, seitdem habe ich aber nichts mehr von Ihnen gehört.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Geomo
CEO of the Homies

Im Moment ist es wirklich massiv mit den WLAN Abbrüchen. Heute Morgen konnte ich mich nur nach einem Reset der Bridge verbinden.

Geomo_0-1659945498899.jpeg

Von Yale habe ich auf meine Anfrage seit Tagen nichts gehört.

Durch die ständigen WLAN Abbrüche funktionieren auch unsere Automationen nicht mehr richtig, z.B. abends die Tür automatisch abschließen.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Matto
Advanced Homie

Oh man. So etwas ist ärgerlich!

Ich habe nach wie vor keine Probleme... funktioniert alles Bestens.

TripleT
Experienced Homie

Ich habe das auch, habe jetzt die Bridge abgeklemmt.... ist ja nur noch nervig wenn jede 30 min. die Push Nachricht kommt.... kannst Du uns bitte updaten wenn von Yale was kommt?

 

Geomo
CEO of the Homies

Klar, melde mich sowie ich etwas von Yale höre 💤🥱🐌

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

TripleT
Experienced Homie

IMG_0048.PNG

Nur noch ätzend....

Geomo
CEO of the Homies

@Philip könntet Ihr bitte auch noch mal auf Yale zugehen? Mehrere Nutzer berichten hier über das gleiche Problem. Und ich hab mein Schloss über Bosch gekauft.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.