abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

„Neue“ Temperatursteuerung und Zeitplan

LXF
Advanced Homie

Jetzt wo es langsam kälter wird hab ich mich dann auch mal mit der im Frühjahr eingeführten Zeitplanung beschäftigt.

 

Fazit:

  • sehr gelungen
  • Intuitiv und übersichtliches UI
  • tut was es soll.

 

Ein schönes Stück Software!

12 ANTWORTEN 12

XM
Senior Homie

Ich benutze die Funktion nun auch zum ersten Mal. Habe allerdings überall Fußbodenheizung mit Raumthermostat II 230V - ich weiß, dass FBH eine gewisse Trägheit aufweist und dies natürlich von dem jeweiligen Boden/Raum/der Heizung an sich abhängt, trotzdem möchte ich mal fragen: gibt es hier Homies, die einen sinnvollen Zeitplan/nützliche Automationen dafür benutzen? Ich bekommen es noch nicht hin, dass die Räume tatsächlich so geheizt werden, wie wir es brauchen -> z.B. Bad und Wohnraum morgens und abends warm, sonst nicht. Wir sehen nicht viel Veränderung in den Temperaturen dieser Räume. Danke!

Mein Setup: Controller I, Kameras, Gen I und II Geräte, Philips Hue Bridge & Leuchtmittel & Dimmschalter, iOS ausschließlich auf dem iPhone

STdesign
CEO of the Homies

Sind die Temperaturen über den Tag denn angenehm? Spricht für ein gut isoliertes Gebäude, wenn es morgens und abends wenig Erhöhung braucht.

 

Oder ist es permanent kalt und auch morgens und abends tut sich nichts weil das System zu träge ist?

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Schon gut isoliert mit KfW55 und meist 20-21 Grad, aber z.B. wäre es schön, wenn das Bad tatsächlich 23 Grad zu Duschzeiten schafft und nicht wie der Rest bei 21 Grad bleibt.

Mein Setup: Controller I, Kameras, Gen I und II Geräte, Philips Hue Bridge & Leuchtmittel & Dimmschalter, iOS ausschließlich auf dem iPhone

XM
Senior Homie

Zusätzlich die Frage: Ich habe einen grundlegenden Zeitplan, aber wenn ich noch zusätzlich Automationen draufsetze, die mit Trigger die Temperatur ändern sollen, haben diese Automationen dann Prioritäten? Also werden die Heizungen dann so gesteuert, wie die Automationen sie einstellen oder bleibt es beim Zeitplan? z.B. wenn Bewegungsmelder was detektiert, dann soll Heizung A auf 21 Grad heizen, nach dem Zeitplan für Heizung A sollte sie eigentlich nur 17 Grad als Ziel haben.

Mein Setup: Controller I, Kameras, Gen I und II Geräte, Philips Hue Bridge & Leuchtmittel & Dimmschalter, iOS ausschließlich auf dem iPhone

STdesign
CEO of the Homies

Die Automationen übersteuern die Zeitschaltuhr. Je nach Einstellung der Automation bleibt dabei jedoch die Zeitschaltuhr aktiv, was bedeutet dass beim nächsten Schaltpunkt der Zeitschaltuhr wieder die dort hinterlegte Temperatur gesetzt wird. Du kannst die Automation aber auch so gestalten, dass die Zeitschaltuhr abgeschaltet wird und die Raumregelung in manuellen Modus wechselt.

Screenshot_20231025-140156.png

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Besten Dank für die schnelle Antwort. Was passiert in folgender Situation: Automation wurde getriggered und übersteuert über den Zeitplan, wir sind angelangt beim nächsten Schaltpunkt vom Zeitplan, Auomation würde theoretisch die Temperatur noch weiter steuern für die nächsten 30min, passiert

 

A. Zeitplan übernimmt am Schaltpunkt und Automation ist resetted?

 

B. Automation steuert die Temp für 30min weiter, dann 30min später und die Automation ist theoretisch ausgelaufen. Springt der Zeitplan wieder ein ohne auf den nächsten Schaltpunkt zu warten?

 

Ich habe noch keine Automationen eingebaut, möchte das erstmal richtig verstehen.

Mein Setup: Controller I, Kameras, Gen I und II Geräte, Philips Hue Bridge & Leuchtmittel & Dimmschalter, iOS ausschließlich auf dem iPhone

STdesign
CEO of the Homies

Wenn die Automation so gestaltet ist

Screenshot_20231025-143147.png

wirkt die Zeitschaltuhr beim nächsten Schaltpunkt. Aber nur, wenn die Zeitschaltuhr aktiv war als die Automation ausgelöst wurde.

 

Wenn die Automation so gestaltet ist

Screenshot_20231025-143135.png

wird die Zeitschaltuhr in jedem Fall zum nächsten Schaltpunkt aktiv und setzt die hinterlegte Temperatur.

 

Wenn die Automation so gestaltet ist

Screenshot_20231025-143117.png

wird die Zeitschaltuhr abgeschaltet und wirkt dann auch nicht zum nächsten Schaltpunkt.

Um später (in deinem Beispiel 30 Minuten) zur Zeitschaltuhr zurück zu kehren brauchst du eine weitere oder erweitere Automation, mit der Einstellung aus dem zweiten Screenshot.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Besten Dank! Dann hat Bosch da ja an einige Customizing Optionen gedacht, Kudos dafür. Nur der letzte Punkt fehlt 😉

Ist mit Zeitschaltuhr der Zeitplan gemeint?

Mein Setup: Controller I, Kameras, Gen I und II Geräte, Philips Hue Bridge & Leuchtmittel & Dimmschalter, iOS ausschließlich auf dem iPhone

STdesign
CEO of the Homies

Im Klimamanager gibt's keine Zeitschaltuhr/Zeitplan.

 

Zeitschaltuhr 🕒 meint, dass der Zeitplan zur Raumtemperatur (Aufruf über die Raumtemperatur Kachel) aktiv ist. Im Screenshot nicht aktiv.

Screenshot_20231025-151019.png

Screenshot_20231025-150754.png

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Perfekt, genau die hatte ich gemeint 🙂 (Klimamanager hatte ich sofort rauseditiert)

Besten Dank!

Mein Setup: Controller I, Kameras, Gen I und II Geräte, Philips Hue Bridge & Leuchtmittel & Dimmschalter, iOS ausschließlich auf dem iPhone

STdesign
CEO of the Homies

Probier's einfach mal aus und lass dem Spieltrieb freien Lauf. Der Appetit kommt bekanntlich beim Essen 😉

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

STdesign
CEO of the Homies

Ich habe es nun ebenfalls gewagt. Und meine gut funktionierenden Automationen für Home Office, längerer Arbeitstag und Urlaub/Feiertag abgeschafft und stattdessen weitere Zeitpläne neben dem schon immer genutzten Zeitplan für einen Standard-Tag angelegt.

 

Auch ich bin begeistert!

  • Für meine Zwecke deutlich übersichtlicher als all die Automationen.
  • Weniger fehleranfällig und kompromissbehaftet, wenn man zwischendurch "Haus verlassen" mit Modus wählt. Aufgrund der einfacheren Rückkehr zum vorherigen Zustand.
  • Das abschalten und wieder einschalten in den vorherigen Zustand beim Lüften meines innen liegenden Bades ist einfacher (Abhängigkeiten zu Fenstern anderer Räume).
  • Ich brauche keine Dummyschalter mehr für meine Zwecke. Bisher musste ich den Heizmodus eines nicht genutzten Raumes und einen Zwischenstecker als Speicher nutzen.

 

Topp. Großes Lob ans Bosch Smart Home Team! 🍻🥂

 

Jetzt freue ich mich auf die für's nächste Release angekündigten Zustände 😃. Für's Heizen brauche ich sie zwar nicht mehr, aber für einiges anderes.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13