abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Kompatibilität einzelner Bosch Smart Home Geräte und Funktionen mit Apple HomeKit

Sabrina
Moderation (ausgeschieden)

Gerät

Funktion

Bosch Smart Home Controller

Bosch Smart* Home Controller II

360° Innenkamera

 

Außensirene

 

Bewegungsmelder

  • Anzeige des Zustands erkannter Bewegung
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Eyes Außenkamera

 

Eyes Innenkamera II

 

Heizkörper-Thermostat

  • Einstellen der Soll-Temperatur
  • Anzeige der gemessenen Temperatur
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

✓*

Heizkörper-Thermostat II

  • Einstellen der Soll-Temperatur
  • Anzeige der gemessenen Temperatur
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Lichtsteuerung

  • An/ Aus

✓*

Licht-/Rollladen-steuerung II

Lichtsteuerung:

  • An/ Aus

Rollladensteuerung:

  • Geöffnet/ Geschlossen

Rollladensteuerung als Jalousien:

  • Geöffnet/ Geschlossen
  • Einstellen des Neigungswinkels der Lamellen

Rollladensteuerung als Markise:

  • Geöffnet/ Geschlossen

Rollladensteuerung

  • Geöffnet/ Geschlossen

✓*

Rauchwarnmelder

  • Anzeige eines erkannten Rauchalarms
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

✓*

Rauchwarnmelder II

  • Anzeige eines erkannten Rauchalarms
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Raumthermostat

  • Anzeige der gemessenen Temperatur
  • Anzeige der gemessenen relativen Luftfeuchtigkeit
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Raumthermostat II

  • Anzeige der gemessenen Temperatur
  • Anzeige der gemessenen relativen Luftfeuchtigkeit
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Raumthermostat Fußbodenheizung 24V/230V

  • Einstellen der Soll-Temperatur
  • Anzeige der gemessenen Temperatur
  • Anzeige der gemessenen relativen Luftfeuchtigkeit

✓*

Raumthermostat II 230V

  • Einstellen der Soll-Temperatur
  • Anzeige der gemessenen Temperatur
  • Anzeige der gemessenen relativen Luftfeuchtigkeit

Relais

Schalter:

  • An/ Aus

Impulssteuerung:

  • Nicht in Apple HomeKit verfügbar

Tür-/Fensterkontakt

  • Anzeige des Zustands geöffnet/ geschlossen
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

✓*

Tür-/Fensterkontakt II

  • Anzeige des Zustands geöffnet / geschlossen
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Tür-/Fensterkontakt II Plus

  • Anzeige des Zustands geöffnet / geschlossen
  • Anzeige einer erkannten Erschütterung
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Twinguard

  • Anzeige eines erkannten Rauchalarms
  • Anzeige der Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität
  • Hinweis bei niedrigem Batteriestatus

Twist

 

Universalschalter (Flex)

 

Universalschalter II

 

Wassermelder

  • Erkennung von Wasser
  • Hinweis bei niedrigem Batterie-Status

Zwischenstecker

  • An/ Aus

✓*

Zwischenstecker kompakt

  • An/ Aus

 

✓ zertifiziert

– derzeit nicht zertifiziert

 

* Für dieses Produkt wird zusätzlich zum Bosch Smart Home Controller II auch der Bosch Smart Home Funk-Stick (868 MHz) benötigt.

53 ANTWORTEN 53

H725
Advanced Homie

Was bei den Preisen und einem namhaften Hersteller auch fast jeder erwartet:

Die Matrix müsste überall grün sein, es sei denn, es gibt Einschränkungen von Seiten Apple.

HomeKit Secure Video wäre gegen das Geschäftsmodell mit wiederkehrenden Einnahmen - das könnte man noch verstehen.

 

DerAufmDach
Advanced Homie

gibt es irgendwelche Neuigkeiten zu dem Thema?

Bonnie
Experte von Bosch Smart Home

@DerAufmDach Nein.
Da wir uns der Wichtigkeit des Themas bewusst sind, werden wir sobald es hier Neuigkeiten gibt auf diesem und anderen Kanälen kommunizieren.

Produktmanagement @Bosch Smart Home

Bulut60
Junior Homie

Liebes Bosch-Team, ich kann die Kritik hier durchaus nachvollziehen... Mein ganzes System basiert hier auf Homekit. Ich wäre froh, wenns noch mal über die Nachricht vor zwei Wochen hinaus Prozessinfos geben könnte. Das wäre sehr sehr nett. 

psdl
Homie

Bitte das Raumthermostat II HomeKit -fähig machen. Die 230V Variante ist ja das gleiche Gerät. Ist mir unverständlich! Ist müsst echt mal einen Zacken zulegen, jeder Billig China Anbieter haut Matter raus!

Es gibt (brauchbare) Matter-Geräte abseits vielleicht von Eve? Ist mir etwas entgangen? Für mich ist Matter Stand heute eine Totgeburt, kaum eines der zahlreichen Versprechen wurde bisher erfüllt.

Ich wäre ja auch beim Home Controller 1geblieben, wenn ich gewusst hätte, das beim 2er leider kaum etwas HomeKit fähig ist. Ich ärgere mich aktuell sehr stark über den Wechsel und verstehe nicht, weshalb man die Geräte nicht vorsorglich alle schon vorher zertifiziert hat. 🙈

Bonnie
Experte von Bosch Smart Home

@Bulut60 
1.) Du kannst auf den 1er zurückwechseln, wenn die Migration nicht lange her ist, um auf die Homekit-Zertifizierungen auf dem 1er zu warten.
Laufen die Retourendokumente ab, wendest du dich - wenn Du dich im Anschluss entschließt den Controller zur zurückzusenden - an den Support.

2.)"und verstehe nicht, weshalb man die Geräte nicht vorsorglich alle schon vorher zertifiziert hat"
Das kann leider nicht im Vorfeld gemacht werden. 
a.) Nicht die Geräte werden zertifiziert, sondern die Geräte welche einen Hub/Controller  benötigen, werden zusammen mit diesem zertifiziert. Das heißt in diesem Fall die Kombination SHC II plus Stick  in Kombination mit jedem Device. 
b.) Das Hardwaregerät muss in seiner Entwicklung einen gewissen Reifegrad haben damit Zertifizierungen überhaupt stattfinden können (u.a. CE, UKCA, Homekit).
c.) Warum wurde der Funk-Stick ohne Homekit gelaunched? Weil  viele Anwender gewartet haben und nicht auf Homekit angewiesen sind.

Im Kaufprozess wird aktuell der Hinweis ergänzt, der die Kunden auf diesen Umstand (noch nicht alle Geräte zertifiziert) explizit hinweist - für den Umstand dass dies in Deinem Fall zu spät ist, kann ich mich nur entschuldigen.

Produktmanagement @Bosch Smart Home

Maurice
CEO of the Homies

@Bonnie Die entscheidende Frage ist doch: Warum gab es diesen Hinweis im Kaufprozess nicht von Anfang an? Dass Leute in diese Falle tappen werden war doch so klar wie das Amen in der Kirche. Entsprechende Bedenken gab es auch hier in der Community, z. B. hier von mir vor mehr als fünf Wochen.

Hier schriebst Du dann einen Monat später, dass dies "zeitnah im Kaufprozess des Funk-Sticks ergänzt" wird. Heute, wieder eine Woche später, schreibst Du, "im Kaufprozess wird aktuell der Hinweis ergänzt".

 

Wieso dauert es bei euch Wochen oder Monate, um zwei Sätze auf der Website zu ergänzen? Das ist ja nicht das erste Mal. Welche Prozesse laufen da schief? Ganz ernst gemeinte Frage.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

H725
Advanced Homie

@Sabrina das sehe ich wie @psdl  - nur weil die Version 1 nicht HomeKit fähig war, heisst es ja nicht auch, dass die Version 2 mit dem Controller 2 nicht HomeKit fähig sein muss. "Mit der Zeit gehen" wäre nicht schlecht.

Hans_Berlin
Advanced Homie

👍

wesker
Homie

Da es hier sehr still geworden ist, möchte ich über meine Erfahrungen bei der Migration berichten: 

Aufgrund des kürzlich veröffentlichten Updates für die Homekit-Unterstützung meiner Gen I Unterputz-Geräte, habe ich vorgestern die Umstellung vom BSHC I auf II gewagt.


Fazit vorab: Alles Top! 

 

Der Migrationsprozess ist (inzwischen?) super verständlich und unkompliziert.

Meine ca. 40 Geräte beider Generationen wurden nach der Migration am BSHC II innerhalb kurzer Zeit gefunden (ähnlicher Zeitrahmen wie bei einem Neustart des BSHC). 

Der eigentlich größere Aufwand war für mich, die Geräte in Homekit wieder neu zu Räumen, Automatisierungen, etc. zuzuordnen. Dieses Umstands war ich mir jedoch vor der Migration bewusst. 

Auch das erneute Einbinden des Alarm Systems via Homebridge in Homekit funktionierte wie auch schon beim BSHC. Hier wäre ich dennoch glücklich, wenn es einmal nativ bei Apple zertifiziert würde. 

Was ich auch bestätigen kann, die Reichweite bei 868 MHz leidet durch den Stick nicht. Neuer Controller am selben Ort wie der Alte, Keine Probleme, auch nicht mit der einen Lichtsteuerung, die sich gerade noch so in ausreichender Funkreichweite des alten Controllers befand. 

 

Ich bin froh den Schritt gemacht zu haben und damit zukunftssicher zu sein. Der eher hoch angesetzte Preis für den Stick relativiert sich für mich im Nachhinein und Bosch hat für mich bewiesen, dass es Sinn macht, auch in Zukunft auf das System zu setzen und es auch weiter auszubauen. 

 

Wie hier schon oft erwähnt, an der Kommunikation und der Koordination der Produkt-/Update-Releases sollte gearbeitet werden. Ich denke dann hätte sich vieles was hier geschrieben wurde im Vorhinein schon erübrigt. 

NklsPln
Junior Homie

Wenn ich obige Auflistung richtig interpretiere, können mit SHC II + Funkstick auch die Geräte der 1. Generation (z.B Zwischenstecker, Rolladensteuerung, oder Thermostat Fußbodenheizung 230V) in HomeKit eingebunden/angezeigt/gesteuert werden?

Ich überlege nämlich von SHC I auf II umzusteigen, möchte aber auf jeden Fall alle meine aktuellen Geräte auch mit dem SHC II in HomeKit nutzen können. 
Bitte einmal um Bestätigung @Ulrike 

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Ja, das ist genau so möglich.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home