abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Raumthermostat 2 230V defekt - Shop reagiert nicht

Jogibär
Homie

Bei mir ist im Laufe des 08.02.2024 ein Raumthermostat 2 230V (im Weiteren nur noch "RT2") ausgefallen. Ich habe es erst bemerkt, als ich wieder zu Hause war und die App eine Warnung zeigte. Eine allgemeine Verbindungsstörung kann ich ausschließen, da sämtliche weiteren Geräte erreichbar sind und funktionieren (drei weitere RT2, vier Rollladensteuerungen 2, ein Türkontakt 2). Das betroffene RT2 reagierte dagegen auch nicht auf Eingaben per Schalter oder Drehrädchen.

 

Habe also angefangen den Fehler einzugrenzen. Nach Sicherung des Heizkreises raus und wieder rein, regte sich das betroffene RT2 weiterhin nicht, während alle 3 Anderen ganz normal starteten. Es lag also nahe, dass das einzelne RT2 betroffen war.

 

Im nächsten Schritt habe ich einen Defekt der Displayeinheit des betroffenen RT2 durch einen Kreuztausch ausgeschlossen. Somit muss der Fehler im Unterputzmodul oder dem Stromanschluss des betroffenen RT2 liegen.

Mit einem Digitalmultimeter habe ich dann direkt an den Kontaktschrauben des RT2 stabile 230 Volt gemessen. An der Stromversorgung kann es also auch nicht liegen.

In meinen Augen konnte ich den Fehler somit hinreichend auf einen Defekt der Unterputzeinheit des betroffenen RT2 eingrenzen.

 

Ich habe in der Folge einen Reklamationsfall im Shop aufgemacht und mein Vorgehen sowie die Ergebnisse und meine Schlussfolgerung beschrieben. Das war am Abend des 08.02. Am 09.02. kam dann eine Antwort in der ich aufgefordert wurde, eine Fehlerbeschreibung zu liefern (hatte ich ja bereits), sowie die Serien- und Materialnummer und die "MAC." (ich nehme an MAC-Adresse). Ich habe noch am gleichen Tag darauf geantwortet und seitdem nichts mehr gehört. Das ist jetzt 1 Woche her.

 

In der Mail ist ein "Case" mit einer 7-stelligen Nummer angegeben und verlinkt. Über den Link gelange ich auf eine Bosch-Anmeldeseite, wo meine SingleKey-ID jedoch nicht funktioniert. Eine Möglichkeit zur Registrierung gibt es dort aber nicht. Ich kann auf den Vorgang und eine mögliche Historie also nicht zugreifen.

 

Das betroffene RT2 habe ich ausgebaut. Nun ziehen die Außentemperaturen zwar schon wieder an, dennoch befinden wir uns noch im Winter und in der Heizperiode und ich kann einen Raum nicht heizen. Wie lange soll es also dauern, bis dieser m. E. eindeutige Fall bearbeitet wird und ich Ersatz erhalte?

 

-----

 

In dem Zusammenhang habe ich eine weitere merkwürdige Beobachtung gemacht. Seit das RT2 ausgefallen ist, zeigt mir die App bei eingeschaltetem Alarmsystem eine Warnung "Bitte prüfen Sie die Alarmauslöser. ..." an und den Hinweis, dass der Türkontakt im Flur unbekannt sei.

 

IMG_0849[1].PNG

 

Der TK2 funktioniert aber offensichtlich einwandfrei. Er detektiert den Öffnungsstatus der Tür korrekt und auch das Einschalten der Alarmanlage über die Taste des TK2 funktioniert unverändert einwandfrei. Ein Signalstärketest zeigt volle 3 Balken.

 

Wieso wird für den TK2 also eine solch krude Warnung ausgegeben, wenn das RT2 ausgefallen ist, obwohl TK2 und RT2 miteinander überhaupt nichts zu tun haben (keine Dienste und keine Automationen oder Szenarien teilen)?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Jogibär
Homie

So, heute konnte ich nun das Ersatzgerät aus der Packstation holen. Gleich eingebaut und nach 2 Minuten der Einrichtung und Einbindung in die App funktioniert es auf Anhieb. Das defekte RT2 geht dann am Montag in die Retoure.

Lediglich die Meldung zum Türkontakt tritt auch weiterhin auf. Das werde ich mal noch beobachten und schauen, ob ich dazu ein Thema finde.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6

Steffen_M
Vice President of the Homies

Du kannst dich drauf verlassen, dass der Shop reagieren wird, nur halt leider nicht mit der Geschwindigkeit, die man vielleicht erwartet. 2 Wochen sind nicht unnormal.

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @Jogibär, danke für deine ausfürhlichen Angaben zum Anliegen sowie dein Feedback. Ich bin bereits auf unser Service-Team zugegangen mit der Bitte, sich im Laufe des heutigen 19.02.2024 bei dir zurückzumelden. Bis dahin bitte ich dich noch einmal um Geduld. Vielen Dank un Grüße, Philip 

Hallo Philip,

vielen Dank für deinen Einsatz. Ich habe heute tatsächlich nochmal eine "aktualisierte" Abfrage von technischen Daten erhalten. Es gibt also Bewegung, ein konkreter Fortschritt ist das aber nun auch nicht. Das defekte RT2 liegt jedenfalls ausgebaut und in der Originalverpackung hier neben mir, bereit für den Austausch.

Jogibär
Homie

So, heute konnte ich nun das Ersatzgerät aus der Packstation holen. Gleich eingebaut und nach 2 Minuten der Einrichtung und Einbindung in die App funktioniert es auf Anhieb. Das defekte RT2 geht dann am Montag in die Retoure.

Lediglich die Meldung zum Türkontakt tritt auch weiterhin auf. Das werde ich mal noch beobachten und schauen, ob ich dazu ein Thema finde.

Die Meldung mit dem Türkontakt hatte ich auch. Erst nachdem ich den zweiten Satz Batterien eingesetzt hatte, war Ruhe....Der Türkontakt ist sehr empfindlich auf entladenen Batterien.

Wie zuletzt bereits geschrieben, habe ich mich im Forum mal umgeschaut bezüglich der Fehlermeldung beim TK2 und ein Thema gefunden. Auch dort war die Lösung die Batterie zu entfernen und neu einzusetzen. Das hat dann auch bei mir geholfen. Insofern ist auch dieses Problem gelöst.